Trachtenmusikkapelle Brunn am Gebirge
© TMK BRUNN 2018
Leopoldikonzert 2018! Das Leopoldikonzert war für die Trachtenmusikkapelle in der voll besetzten Pfarrkirche Hinterbrühl wieder ein großartiger Erfolg. Erneut führten die Jungmusiker und Obmann Stefan Simek durch das bunt gemischte Programm. Selten kommt es vor, dass bei einem Konzert schon beim ersten Stück plötzlich mitgeklatscht wird. Dazu sei aber auch gesagt, dass der Deutschmeister- Regimentsmarsch von Wilhelm August Jurek ein klassisches Schlussstück ist. Im Programm ging es dann mit dem „Festtag“ und dem Potpourri „Oklahoma“ festlich und schwungvoll weiter. Nach weiteren Stücken wie „Auf der Jagd“ von Johann Strauß Sohn und dem „Gefangenenchor“ aus Nabucco bildete der Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“ den offiziellen Schluss. Nach Standing-Ovations und tosendem Applaus, ließ sich Kapellmeister Ernst Schuchanegg noch zu drei Zugaben begeistern. Das Highlight darunter war der allseits bekannte „Fliegermarsch“ bevor „Oh du mein Österreich“ den festlichen Abschluss des Konzertes bildete. Jetzt schon laden wir Sie recht herzlich zu unserem 40- Jahr- Jubiläum am 10.Mai 2019 im Brunner Festsaal „Bruno“ ein!