Trachtenmusikkapelle Brunn am Gebirge
© TMK BRUNN 2019
Stefan Simek ist Ehrenobmann der Trachtenmusikkapelle! Nach 18 fruchtbaren Jahren als Obmann stellte sich Stefan Simek bei der vergangenen Generalversammlung nicht mehr zur Wahl. Peter Unterberger wurde in diesem Rahmen zu seinem Nachfolger und erst dritten Obman der Kapelle gewählt. Gleichzeitig wurde Anne Schuchanegg neue Jugendreferentin und Gottfried Sulzer als Beirat in den Vorstand gewählt. Peter Unterberger´s erste Amtshandlung war es, Stefan Simek zum Ehrenobmann der Kapelle zu ernennen. Das wurde auch von allen Anwesenden einstimmig bestätigt. Stefan feierte erst vor kurzem seinen 70. Geburtstag und erneut wurden seine zahlreichen Verdienste hervorgehoben. Sowohl Bürgermeister Andreas Linhart, als auch Kulturreferent und Vizebürgermeister Gerhard Feichter konnten das bestätigen und zählten zu den ersten Gratulanten. Die eigens angefertigte Ehrenurkunde überreichte der neue Obmannstellvertreter und Weggefährte von Stefan, Franz Koternetz. Im Anschluss erzählte Stefan von den Anfängen der Kapelle, der nicht immer einfach war. So mussten Musiker unter anderem mit ihrem Privatvermögen die Uniformen finanzieren, oder erst den Proberaum beschwerlich heizen, damit eine Probe im Warmen abgehalten werden konnte. Aber überwiegend sind die positiven Erinnerungen, wie die Combo „Brunner Buam“ oder die legendäre Sibirien Reise. Eines seiner größten Projekte war die Kompletterneuerung der Vereinstracht. Nicht zu vergessen ist aber auch, dass er diese Homepage als Obmann in intensiver Arbeit selbst erstellt und jahrelang betreut hat. Danke auch an Familie Wieninger, die uns ihr Heurigenlokal für die Abhaltung der Generalversammlung zur Verfügung gestellt hat. Alle aktuellen Termine und Daten sind hier zu finden und werden laufend aktualisiert.
Obm. Peter Unterberger, Ehrenobm. Stefan Simek, Obm. Stv. Franz Koternetz, Kpm. Ernst Schuchanegg